Echokammer

03:15 min – Text und Musik: Amir Sufi. Arrangement und Produktion: Martin Bartscher, Amir Sufi.
Instrumente: Martin Bartscher, Amir Sufi. Gesang: Amir Sufi. Covergestaltung: Mayolove. Foto: Felix Wichert.

Wir waren die, die die Dinge verstehen, um dann viel zu viel zu übersehen ob der eigenen Infinität. Ein Tête-à-Tête im Spiegelkabinett. Dass es besser wird, haben wir geglaubt. Mit Abrissbirnen neue Mauern gebaut. Von draußen drang hier nichts vor. Nur Rauschen im Innenohr. Die Welle stand, es pochte Hammer gegen Schädelwand. War nicht mehr als Rückkopplung in der Echokammer.

Wir haben das Gras krass grün angemalt. Die Farben haben die anderen bezahlt. Ihr Glück nur über unser Glück. “Halt sie zurück!” hallte es zurück. Ausgeholt zum großen Wurf, es flog der Boomerang. Zurück zur Rückkopplung in der Echokammer.

Wir waren die, die die Dinge diktieren. Selbstsicher selbst sich selbst wegoptimieren. Die Erlösung, für alle zu spät. Gott Disruption, wir sind obsolet. Einfach weil wir können, können wir nicht lassen vom Plan der Bombe in der Hand. Gruß aus der Echokammer.